Jakobsweg von Alicante

Der Camino del Sureste ist die Jakobsstrecke, die durch die iberische Halbinsel vom Südosten bis zum Nordwesten zwischen Alicante und Santiago de Compostela verläuft.

Vor uns liegt also eine sehr lange Strecke, die ungefähr 1.050 Kilometer lang ist und auf der die Pilger verschiedene Landschaften der Provinzen Alicante, Murcia, Albacete, Toledo, Madrid, Avila und Zamora durchqueren, bevor sie die Provinz A Coruña erreichen.

Alicante, wo der Camino del Sureste beginnt.

Der Jakobsweg des Südostens schließt sich im Ort Benavente der Via de la Plata an und folgt ihr bis Astorga. Dort schließen sich sowohl der Jakobsweg von Alicante als auch die Via de la Plata dem beliebten französischen Weg an und führen zusammen über Ponferrada nach Galicien.

Sollten Sie nicht genug Zeit haben, um den kompletten Camino del Sureste zu machen, eignet sich der französische Weg ab Ponferrada hervorragend, um den Kern des Jakobsweges zu erkunden. Sagen Sie uns, wann Sie Zeit haben und mit wem Sie gerne pilgern würden, und wir kümmern uns für Sie um die Organisation.









  1. [tracking-info]
    1. Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung.

Im Folgenden stellen wir Ihnen mehr Informationen und Ratschläge zu den Abschnitten sowie zum Jakobsweg des Südostens mit dem Fahrrad bereit. Wir gehen außerdem auf die Beschilderung und auf das Netz der Herbergen sowie auf die Unterkünfte dieser historischen Route des Jakobsweges ein.

Strecke des Camino del Sureste

Ab Alicante führt der Jakobsweg des Südostens nach Albacete, wo er sich dem Camino de Levante anschließt. Ab hier teilen sich beide Routen die gleiche Streckeund führen durch mehrere Städte, wie Toledo und Ávila.

Insgesamt kann die Route in 43 Abschnitte aufgeteilt werden, wenn Sie zu Fuß gehen. Alle sind etwa 25 Kilometer lang. Sie sollten jedoch wissen, dass einige sogar bis zu 38 lang sein können.

Sollten Sie beschließen, den Jakobsweg des Südostens mit dem Fahrrad zu machen, kann die Anzahl der Etappen erheblich reduziert werden. Wenn Sie auf dem Jakobsweg von Alicante mit dem Rad Abschnitte zurücklegen, die etwa 75 Kilometer lang sind, können Sie nach 15 Tagen oder sogar noch schneller in Santiago de Compostela sein.

Abschnitte des Jakobsweges von Alicante

Die klassische Aufteilung der Abschnitte des Jakobsweges des Südostens ist wie folgt:

  1. Alicante – Orito (23 km.)
  2. Orito – Petrer (20 km.)
  3. Petrer – Villena (22 km.)
  4. Villena – Yecla (23 km.)
  5. Yecla – Montealegre del Castillo (27 km.)
  6. Montealegre del Castillo – Pétrola (23 km.)
  7. Pétrola – Albacete (35 km.)
  8. Albacete – La Roda (36 km.)
  9. La Roda – Minaya (21 km.)
  10. Minaya – El Provencio (23 km.)
  11. El Provencio – Las Mesas (19 km.)
  12. Las Mesas – El Toboso (25 km.)
  13. El Toboso – Villa de Don Fadrique (25 km.)
  14. Villa de Don Fadrique – Tembleque (29 km.)
  15. Tembleque – Almonacid de Toledo (33 km.)
  16. Almonacid de Toledo – Toledo (23 km.)
  17. Toledo – Noves (40 km.)
  18. Noves – Escalona (19 km.)
  19. Escalona – Cadalso de los Vidrios (21 km.)
  20. Cadalso de los Vidrios – Cebreros (22 km.)
  21. Cebreros – San Bartolomé de Pinares (19 km.)
  22. San Bartolomé de Pinares – Ávila (23 km.)
  23. Ávila – Gotarrendura (24 km.)
  24. Gotarrendura – Arévalo (28 km.)
  25. Arévalo – Medina del Campo (33 km.)
  26. Medina del Campo – Tordesillas (25 km.)
  27. Tordesillas – Mota del Marqués (24 km.)
  28. Mota del Marqués – Villalpando (38 km.)
  29. Villalpando – Benavente (30 km.)
  30. Benavente – Alija del Infantado (24 km.)
  31. Alija del Infantado – La Bañeza (21 km.)
  32. La Bañeza – Astorga (25 km.)
  33. Astorga – Foncebadón (25,8 km.)
  34. Foncebadón – Ponferrada (26,8 km.)
  35. Ponferrada – Villafranca del Bierzo (24,2 km.)
  36. Villafranca del Bierzo – O Cebreiro (27,8 km.)
  37. O Cebreiro – Triacastela (20,8 km.)
  38. Triacastela – Sarria (17,8 km.)
  39. Sarria – Portomarín (22,2 km.)
  40. Portomarín – Palas del Rei (24,8 km.)
  41. Palas del Rei – Arzúa (28,5 km.)
  42. Arzúa – O Pedrouzo (19,3 km.)
  43. O Pedrouzo – Santiago de Compostela (19,4 km.)

Camino del Sureste: Herbergen, Unterkünfte und Beschilderung 

Es ist zum Teil der Arbeit des Vereins der Freunde des Jakobsweges in Alicante zu verdanken, dass der Camino del Sureste heutzutage über eine angemessene Beschilderung verfügt. Sie sollten jedoch wissen, dass sie nicht so gut ist wie auf anderen, beliebteren Routen.

Pilger auf einem Abschnitt des Camino del Sureste, bevor er an der Unterkunft ankommt.

Das Netz der Unterkünfte und Herbergen des Camino del Sureste ist auch ausreichend, um die Strecke ohne Probleme zurückzulegen. Wie es zu erwarten ist, ist das Angebot auf den letzten Abschnitten sehr viel größer.

Für den Moment möchten wir uns von Ihnen verabschieden. Wir hoffen, dass die Information, die wir Ihnen in diesem Artikel über den Jakobsweg des Südostens bereitgestellt haben, nützlich ist. Denken Sie daran, dass Sie hier mehr Informationen anfragen können, wenn Sie den Jakobsweg mit uns machen möchten.

Buen Camino!