Der Jakobsweg für Singles oder für Personen ohne Begleitung

Der Jakobsweg ist eine ideale Reise für Junggesellen. Die Reisen für Singles beziehen sich nicht nur auf die Personen, die ledig sind oder keinen Partner haben, sondern umfassen in dieser Gruppe auch diejenigen, die trotz Partner beschließen, alleine zu reisen.

Jakobsweg für Singles

Sowohl für die einen als auch für die anderen ist der Jakobsweg eine gute Option, um Urlaub zu machen. Der Jakobsweg ist als Reise bekannt, auf der die Personen besondere Beziehungen knüpfen.

Aus diesen Beziehungen entstehen enge Freundschaften, die das ganze Leben anhalten. Andere gehen darüber hinaus und es entwickelt sich zwischen den Pilgern wahre Liebesbeziehungen. Es gibt viele Pilger, die mit einem Partner vom Jakobsweg zurückgekehrt sind!

Der Jakobsweg ab Sarria ist der beliebteste Abschnitt, da er Ihnen ermöglicht, den Kern des Weges in wenigen Tagen zu erfassen und weitere Pilger, die die gleiche Erfahrung machen, kennenzulernen. Wenn Sie Ihre Reise planen möchten, sagen Sie uns, wann Sie sie machen möchten und überlassen Sie den Rest uns.









  1. [tracking-info]
    1. Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung.

Unter den Gruppenreisen, die die Reisebüros anbieten, finden Sie viele Reisen, die ausschließlich für Singles sind. Obwohl wir bei Santiago Ways organisierte Reisen zum Jakobsweg ab Sarria anbieten, gibt es bei uns keine Gruppen, die ausschließlich aus Singles bestehen.

Der Grund ist der, dass wir denken, dass es nicht nötig ist, da die Eigendynamik des Jakobsweges den ledigen Personen ermöglicht, unterwegs andere Singles kennenzulernen. Im Folgenden werden wir Ihnen einige der Gründe nennen, warum es auf dem Jakobsweg sehr einfach ist, zu flirten oder neue Freundschaften zu knüpfen.

Sie lernen unterwegs viele Personen kennen

Der Jakobsweg ist eine Reise mit einer starken sozialen Komponente, da man unterwegs viele Pilger kennenlernt, besonders wenn man die Strecke zu Fuß zurücklegt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mit den Personen, die Sie kennenlernen, Freundschaften knüpfen, die auch nach der Pilgerfahrt halten.

Dies führt dazu, dass die Singles, die auf der Suche nach einem Partner sind, viele andere Pilger kennenlernen, die in der gleichen Situation sind. Und obwohl es stimmt, dass man nicht nach der Liebe suchen sollte, ermöglichen diese Reisen, auf denen man andere Junggesellen kennenlernen kann, wie der Jakobsweg, dass sich zwischen zwei Personen eine gewisse Chemie ergibt.

Sie treffen auf alle möglichen Personen

Im Gegensatz zu anderen Reiseformen, werden Sie auf dem Jakobsweg für Junggesellen alle möglichen Personen kennenlernen. Unterwegs werden Sie die Möglichkeit haben, sowohl mit ledigen als auch mit geschiedenen oder verheirateten Personen Zeit zu verbringen.

Außerdem ist der Jakobsweg eine Route, die von Männern und für Frauen gleichermaßen nachgefragt wird, wie die Statistik des Pilgerbüros zeigt. Das Gleiche gilt für das Alter. Und zwar werden Sie auf dem Jakobsweg Singles aller Altersgruppen treffen.

Alle möchten neue Personen kennenlernen

Auf dem Jakobsweg sind die Personen sehr viel offener, nicht nur Singles, sondern alle Pilger. Somit ist es sehr einfach, neue Personen kennenzulernen und Unterhaltungen mit ihnen anzufangen, auch wenn Sie eine sehr schüchterne Person sind.

Außerdem möchten auf dem Jakobsweg immer mehr Personen von der Technologie abschalten. Sich gegenseitig in die Augen zu schauen, ist ohne Zweifel die beste Art, eine Verbindung aufzubauen. Ob es sich dabei um eine Liebesbeziehung oder um eine Freundschaft handelt, liegt ganz bei Ihnen.

Sich auf dem Jakobsweg zu verlieben, ist für Singles einfacher

Ein Pilger hat uns einmal gesagt: „Wofür braucht man Tinder, wenn man auf dem Jakobsweg ist?„. Und in der Tat, er hat Recht. Unterwegs werden Sie jede Menge Personen sehen, von denen Sie mit einigen nur einen Blick austauschen. Mit anderen werden Sie hingegen öfters zusammentreffen.

Jakobsweg für Junggesellen

Wenn Sie also jemanden kennenlernen, von dem Sie sich angezogen fühlen, hängt nicht alles von einem einzigen Date ab, wie es zum Beispiel bei den Internetseiten der Fall ist. Auf dem Jakobsweg werden Sie die Möglichkeit haben, sich öfter zu treffen sowie sich besser kennenzulernen und somit herauszufinden, ob Sie Gemeinsamkeiten haben oder nicht.

Weitere Vorteile für Singles auf dem Jakobsweg

Wir möchten in diesem Artikel nicht nur darauf eingehen, wie einfach es für Singles ist, die einen Partner suchen, jemanden kennenzulernen. Es gibt noch mehr Vorteile, den Jakobsweg ohne Begleitung zu machen. Im Folgenden gehen wir auf einige ein.

Es ist die ideale Reise, um die Angst, alleine zu reisen, zu verlieren

Aufgrund des sozialen Charakters des Jakobsweges, handelt es sich um eines der Ziele, die für Singles besonders zu empfehlen sind. Wenn Sie noch nie alleine verreist sind, werden Sie, nachdem Sie eine der Routen des Jakobsweges zurückgelegt haben, viele Ihrer Ängste verlieren.

Sie gehen in Ihrem eigenen Tempo

Ein weiterer Vorteil, den Jakobsweg als Single zu machen, besteht darin, dass Sie sich bezüglich der Organisation der Reise komplett frei fühlen. Sie können die Route auswählen, die Ihnen am meisten gefällt, oder nur die Abschnitte machen, die Sie am schönsten finden. Außerdem können Sie entscheiden, wie viele Kilometer Sie am Tag zurücklegen möchten. Der Druck, den die Organisation einer Reise mit mehreren Personen mit sich bringen kann, fällt somit weg.

Sie entdecken sich selbst

Ein weiterer Vorteil, den es hat, den Jakobsweg als Single zu machen, besteht darin, dass Sie die Möglichkeit haben werden, sich selbst zu entdecken. Wenn Sie Ihre bekannte Umgebung verlassen und mit vielen neuen Personen interagieren, werden Sie Aspekte an Ihnen entdecken, die mit den täglichen Verpflichtungen in Vergessenheit geraten sind.

Sie lassen Ihre Probleme hinter sich

Wenn man den Jakobsweg als Single macht, erinnert außerdem niemanden einen an die Probleme, die man Zuhause gelassen hat. Es ist eine hervorragende Form, seine Sorgen zurückzulassen.

Sie stellen sich selbst auf die Probe

Wenn man alleine reist, kann man sich selbst auf die Probe stellen. Der Jakobsweg stellt nicht nur Ihre körperliche Verfassung auf die Probe, sondern auch Ihre Fähigkeiten, mit unerwarteten Ereignissen sowie mit Leuten aller Art umzugehen.

Sie werden die Neugier wecken

Sowohl auf dem Jakobsweg als auch bei Ihrer Heimkehr werden Sie bei den Personen um Sie herum Neugier wecken. Es gibt viele Personen, die gerne alleine reisen möchten, sich aber nicht trauen. Die Tatsache, dass Sie Ihre Ängste überwunden und sich auf den Jakobsweg begeben haben, wird Sie für andere noch interessanter machen.

Die besten Routen des Jakobsweges für Singles

Zum Schluss möchten wir Sie noch daran erinnern, dass nicht alle Routen des Jakobsweges gleich sind. Jede Strecke hat ihre ganz eigenen Eigenschaften, weswegen nicht alle für Singles gleichermaßen zu empfehlen sind, besonders wenn man andere Personen kennenlernen möchte. In diesem Abschnitt werden wir Ihnen die besten Routen des Jakobsweges für Singles vorstellen.

Der französische Weg für Singles

Der französische Jakobsweg ist die beliebteste Route und deswegen auch die Route, die für Singles besonders zu empfehlen ist. Dort werden Sie die Möglichkeit haben, viele Personen kennenzulernen, die genauso wie Sie Leute kennenlernen möchten.

Diese Route beginnt in Saint Jean Pied de Port und ist 763,5 Kilometer lang. Allerdings starten die Pilger normalerweise an einer den Zwischenetappen. Wenn Sie mehr über diese Route erfahren möchten, können Sie sich unseren Leitfaden zum französischen Jakobsweg durchlesen.

Der portugiesische Weg für Singles

Der portugiesische Jakobsweg ist auch eine gute Option für Singles. Es verlaufen zwei Routen des Jakobsweges durch Portugal und beide sind für Singles zu empfehlen.

Beide Strecken sind ziemlich beliebt und außerdem sehr einfach. Dort werden Sie auch die Möglichkeit haben, viele andere Pilger kennenzulernen. Sollten Sie sich für die Routen des Jakobsweges ab Portugal interessieren, können Sie hier alle Informationen zu ihren Merkmalen, Sehenswürdigkeiten, ihrer Strecke und ihren Schwierigkeitsgrad erfahren.

Wir möchten uns nicht von Ihnen verabschieden, bevor wie Sie nicht darum gebeten haben, mit uns eine interessante Single-Geschichte zu teilen, sollten Sie eine kennen. Lassen Sie uns dafür am Ende dieses Posts einen Kommentar da!

Zum Schluss möchten wir Sie nur noch daran erinnern, dass Sie auf uns zählen können, wenn Sie den Jakobsweg machen werden. Wir können Ihnen bei der Organisation der Strecke helfen und Ihnen Dienstleistungen anbieten, mit denen Ihre Erfahrung noch komfortabler und sicherer wird. Oder Sie können sich auch einer unserer organisierten Gruppen anschließen.

Egal für welche Option Sie sich entscheiden, setzen Sie sich auf jeden Fall mit uns in Verbindung. Sie können uns anrufen oder uns auf unserer Facebook-Seite schreiben.

Buen Camino!