Wandern entlang der ligurischen Küste

Feature Image

Wandern entlang der ligurischen Küste

Länge: 43 – 66 km.

Dauer: 8 tage/ 7 nächte

Verpflegung: Frühstück

Unterkunft: Hotels

Preise: ab 959€ pro Person

Dank unserer offiziellen Lizenz als Reiseveranstalter arbeiten wir ohne Zwischenhändler.

Können Sie sich vorstellen, eine Route entlang der italienischen Küste zu machen und dabei die Schönheit ihrer bunten Dörfer, ihre riesigen Weinberge und den ganzen Charme der Blumenriviera in Italien zu genießen? Dann haben Sie die perfekte Reise gefunden. Auf der Wanderroute entlang der ligurischen Küste liegt all das vor Ihnen.

Sie werden Ihre Reise in Camogli beginnen und die Möglichkeit haben, entlang Küstenwege zu gehen sowie auf einen Großteil der Strecke das Blau des Mittelmeeres zu bewundern. Sie werden an beeindruckenden Steilküsten, ruhigen Stränden sowie an den fünf Fischerdörfern der Cinque Terre vorbeikommen und Ihre Wanderung in Portovenere beenden. Aufgrund seines Charmes halten viele den Ort für einen Teil der ‚Cinque Terre‘.

Auf dieser Route werden Sie auf einigen Abschnitten zu Fuß gehen und auf anderen mit dem Zug fahren, um nahegelegene Dörfer zu besuchen. Sie werden den Glamour von Portofino und die spektakuläre Abtei von San Fruttuoso kennenlernen und in den Genuss der Küche, des Kaffees und von traditionellen Weinen der Region kommen.

Wenn Sie leidenschaftlich gerne wandern, können Sie sich am Ende dieser Route einer anderen der von uns vorgeschlagenen Wanderrouten in Italien anschließen: Wanderroute durch Cinque Terre, Wandern entlang der Amalfiküste oder auch den Frankenweg.

Sie werden auch von unserem Gepäcktransfer profitieren, mit dem Sie sehr viel leichter wandern können, während Sie die Schönheit dieser Wanderroute durch die Orte rund um diese Gegend entdecken können.

Auch wenn es unterwegs zu einem Zwischenfall kommen sollte, stehen wir Ihnen über ein Notfalltelefon rund um die Uhr zur Verfügung. Mit Santiago Ways werden Sie auf sichere und angenehme Weise wandern.

Wir freuen uns, dass Sie es bis hierhin geschafft haben. Jetzt müssen wir nur noch wissen, wie wir Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reise helfen können. Wir warten auf Sie! Stellen Sie uns Ihre Daten bereit und wir schicken Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.







    [tracking-info]
    1. Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung.

1

Ankunft in Camogli

Um diese Wanderroute zu beginnen, empfehlen wir Ihnen, nach Genua, Pisa oder Florenz zu reisen und von dort entweder mit dem Bus oder mit dem Zug nach Camogli zu fahren.

Sobald Sie in diesem kleinen Fischerdorf der Provinz Genua angekommen sind, sollten Sie in einem seiner traditionellen Restaurants essen und einen Spaziergang durch die Altstadt und seinen Hafen, den charakteristischsten Ort des Dorfes, machen.

Dort können Sie sich von der maritimen Tradition von Camogli überzeugen.

Übernachtung: Hotel La Camogliese - Camogli

2

Wanderung von Portofino nach San Fruttuoso

Zu Beginn Ihrer heutigen Wanderung werden Sie von Ihrem Hotel nach San Rocco gebracht (Transfer inklusive), wo Sie Ihre Wanderung beginnen können. Danach können Sie die Abtei von San Fruttuoso, die ursprünglich als Benediktinerkloster gebaut wurde, besuchen.

Sobald Sie dort angekommen sind, sollten Sie zum bekannten Hafenort Portofino wandern oder eine Fähre nehmen (sie wird vor Ort bezahlt), die Sie dorthin bringt. Dort werden Sie vom Leuchtturm, der sich am anderen Ende der Halbinsel befindet, einen beeindruckenden Ausblick haben.

Um nach Camogli zurückzukehren, können Sie entweder mit dem Zug oder mit der Fähre (sie wird vor Ort bezahlt) fahren.

Option 1

  • Wanderung:
  • 7 km. | 734 m. Anstieg; 394 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 3,5 Stunden

Option 2

  • Wanderung:
  • 13 km. | 804 m. Anstieg; 822 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 5,5 Stunden

Übernachtung: Hotel La Camogliese - Camogli

3

Wanderung nach Deiva Marina ab Bonassola

Heute müssen Sie mit dem Zug nach Bonassola (es wird vor Ort bezahlt) fahren, um mit Ihrer Route entlang der ligurischen Küste zu beginnen. Sie werden zunächst Framura erreichen, eine der schönsten Ortschaften dieser Gegend Italiens.

Dort stehen Ihnen zwei Optionen zur Auswahl. Entweder fahren Sie mit dem Zug nach Bonassola zurück und machen einen Spaziergang durch dieses kleine Dorf, das zwischen dem Meer und dem Berg liegt. Oder Sie gehen bis zum wunderbaren Dorf Deiva Marina, einem kleinen Kurort, wo Sie unbedingt schwimmen gehen sollten, weiter. Danach kehren Sie erneut mit dem Zug nach Bonassola zurück.

Option 1

  • Wanderung:
  • 5 km. | 421 m. Anstieg; 394 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 2,5 Stunden

Option 2

  • Wanderung:
  • 11 km. | 619 m. Anstieg; 619 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 4 Stunden

Übernachtung: Hotel Villa Belvedere - Bonassola

4

Wanderung von Bonassola nach Monterosso

Auf Ihrer heutigen Wanderung werden Sie auf einem Radweg wandern, der einst eine Eisenbahnstrecke war. Sie werden danach entlang Steilküsten und Brücken wandern, bis Sie Ihren ersten Halt erreichen: Levanto. Dort sollten Sie seine Strände kennenlernen und einen Spaziergang durch die Straße Roma machen, die Sie bis zum Bahnhof an der Strandpromenade führen wird.

Genau auf halber Strecke sollten Sie den Ausblick auf die berühmte Meeresbucht Golfo Paradiso und den spektakulären Blick auf das ligurische Meer genießen.

An dieser Stelle möchten wir noch anmerken, dass die Bucht erst nach dem Zweiten Weltkrieg ihren Namen erhielt. Und zwar beschlossen die Einwohner, Sie 'Golfo Paradiso' zu nennen, um Touristen anzulocken.

Danach müssen Sie mit Ihrem Abstieg nach Monterosso beginnen, wo Ihr vierter Wandertag endet.

Option 1

  • Wanderung:
  • 3 km. 225 m. Anstieg; 226 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 1,5 Stunden

Option 2

  • Wanderung:
  • 10 km. 500 m. Anstieg; 492 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 4,5 Stunden

Übernachtung: Hotel Marina - Monterosso

5

Rundwanderung ab Monterosso

Heute werden Sie von Monterosso nach Soviore gebracht (Transfer inklusive). Dort werden Sie Ihre Wanderung beginnen und zu Ihrem ersten Zwischenstopp von heute wandern, und zwar Vernazza, eines der fünf Fischerdörfer der Cinque Terre, ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Danach werden Sie zur Kapelle Nostra Signora di Reggio, auch als Madonna di Reggio bekannt, weitergehen. Diese katholische Kapelle liegt oben auf einem Berg.

Es folgt eine Wanderung auf einem steinigen Weg, bei der Sie den wunderschönen Hafen genießen können, der neben Ihnen liegt. Danach werden Sie den Wanderweg erreichen, der Sie zurück nach Monterosso führen wird. Alternativ können Sie auch in Vernazza halten und von dort mit dem Zug zurückfahren.

Option 1

  • Wanderung:
  • 6 km. 266 m. Anstieg; 707 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 3 Stunden

Option 2

  • Wanderung:
  • 9 km. 312 m. Anstieg; 767 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 4 Stunden

Übernachtung: Hotel Marina - Monterosso

6

Freier Tag, um Cinque Terre kennenzulernen oder einen Ausflug zu machen

Heute stehen Ihnen für den sechsten Wandertag entlang der ligurischen Küste mehrere Optionen zur Auswahl. Einerseits können Sie Monterosso genießen und durch seine wunderschönen Straßen schlendern. Eine weitere Option besteht darin, mit dem Zug zu einem der anderen vier Orte der Cinque Terre zu fahren und durch ihre bunten Straßen zu gehen.

Zum anderen schlagen wir Ihnen noch zwei Ausflüge vor. Der erste Ausflug besteht in einer Rundwanderung, die Sie zur Chiesa dei Cappuccini und danach nach Colla di Gritta bringen wird. Dann werden Sie durch eine bergige Landschaft bis nach Punta Mesco gehen. Auf einem steinigen Wanderweg werden Sie schließlich zurückgehen.

Für die zweite Option müssen Sie von Monterosso mit dem Zug nach Corniglia fahren und danach nach Riomaggiore, dem am östlichsten gelegenen Ort der fünf Fischerdörfer der Cinque Terre, gehen. Nach Ihrem Besuch im Dorf müssen Sie mit dem Zug nach Monterosso zurückkehren.

Option 1

  • Wanderung:
  • 10 km. | 515 m. Anstieg; 518 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 3 Stunden

Option 2

  • Wanderung:
  • 9 km. | 556 m. Anstieg; 552 m. Abstieg

  • Zeit auf der Wanderung: 4 Stunden

Übernachtung: Hotel Marina - Monterosso

7

Wanderung von Monterosso nach Portovenere

Um Ihren letzten Wandertag zu beginnen, müssen Sie mit dem Zug in Richtung Riomaggiore fahren (es wird vor Ort bezahlt). Dort werden Sie entlang der Gebirgskette der spektakulären Orte der Cinque Terre wandern, bis Sie Colle del Telegrafo erreichen.

Danach werden Sie über Campigli weitergehen, die Ausblicke auf die beeindruckenden Steilküsten genießen, die sich neben Ihnen befinden, und schließlich Portovenere erreichen, das an einem der Enden des Golfes von La Spezia liegt.

Wenn Sie in Portovenere Zeit haben, sollten Sie dort die wunderschöne gotische Kirche San Pedro besuchen, die 1198 geweiht und auf eine ehemalige Kirche aus dem 5. Jahrhundert gebaut wurde.

Wanderung: 13 km. | 644 m. Anstieg; 659 m. Abstieg

Zeit auf der Wanderung: 6 Stunden

Übernachtung: Hotel Paradiso - Portovenere

8

Rückreise ab Portovenere

Für Ihre Rückreise sollten Sie ab Portovenere mit dem Bus nach La Spezia fahren und von dort mit dem Zug zum Anfangsort fahren, von wo Sie Ihre Rückreise antreten können.*

*Denken Sie daran, dass Sie bei der Reservierung Ihrer Rundreise für die Tage nach Ihrer Wanderroute zusätzliche Übernachtungen im Hotel anfragen können, damit Sie Ihren Aufenthalt in einem der Orte der Wanderroute entlang der ligurischen Küste verlängern können.

Ende unserer Dienstleistungen.

Allgemeine Informationen

Auf dieser Wanderroute verfügen alle Zimmer über ein eigenes Bad und über alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen

Unser Team überprüft vor Ort die Qualität aller angebotenen Unterkünfte, damit alle Reisenden eine Erfahrung erleben, bei der das Abenteuer und erholsame Nächte Hand in Hand gehen.

Verfügbarkeit

Da wir mit erstklassigen Unterkünften zusammenarbeiten, die über eine begrenzte Kapazität verfügen, wird der exakte Name der Unterkunft 30 Tage vor Reisebeginn bereitgestellt.

Das Angebot aller unserer Unterkünfte gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sollten wir Ihnen aus Kapazitätsgründen eine der Unterkünfte nicht anbieten können, werden wir Sie in einer gleichwertigen oder besseren Unterkunft unterbringen.

Einzelzimmer

Wir verfügen über Einzelzimmer, vorbehaltlich Verfügbarkeit. Sie müssen im Voraus reserviert werden und es wird ein Aufpreis für sie fällig.

Wo werde ich übernachten?

Alle unsere Unterkünfte wurden nach bestimmten Kriterien ausgewählt und garantieren entlang Ihrer Wanderroute Ruhe, Erholung und Genuss:

Unterkunft in Hotel La Camogliese - Camogli

Unterkunft in Camogli

Unterkunft in Hotel Villa Belvedere - Bonassola

Unterkunft in Bonassola

Unterkunft in Hotel Marina - Monterosso

Unterkunft in Monterosso

Unterkunft in Hotel Paradiso - Portovenere

Unterkunft in Portovenere

Enthaltener Service

Unterkunft in Hotels.

Zimmer mit privatem Bad.

Frühstücke.

Kompletter Reiseplan Ihrer Wanderroute entlang der ligurischen Küste.

Gepäcktransfer am 4. und 7. Tag.

Transfers am 2. und 5. Tag.

48-Stunden-Karte für den Park Cinque Terre: Zugticket und Eintrittskarte zum Nationalpark Cinque Terre.

Telefonische Hilfe rund um die Uhr während der Reise.

MwSt.

Zusatservice

Zusätzliches Einzelzimmer: consultieren.

Extranacht (Frühstück inbegriffen): consultieren.

Reiseversicherung: 3€ pro Person und Tag.

Reiserücktrittsversicherung: 3€ pro Person und Tag.

Diese Route kann zwischen April und Oktober zurückgelegt werden. Bedenken Sie bitte, dass es im Juli und August sehr heiß sein kann, um die Route zurückzulegen.

Wandern entlang der ligurischen Küste
5 (100%) 2 votes
Diese Seite teilen
Llámanos para solicitar presupuesto
✆ +34 928 970 605
Call and request a quote
✆ +34 928 970 605
Rufen Sie an und fordern Sie ein Angebot an
✆ +34 928 970 605